Weiterentwicklung der aron Solarleuchten

Solarstrassenleuchte aron von photinus
aron grande

Eindrucksvolle Weiterentwicklung der aron Solarleuchten

Die aron Produktgruppe wird im Bereich Funktionalität und Servicierung noch attraktiver:

Der neu zum Einsatz kommende Akku ist die aktuell führende Technologie am Markt. Wenn nötig kann der Akku bis zu einer DOD von 80% entladen werden. Bei der durchschnittlichen Entladetiefe der aron sind bis zu 5000 Zyklen möglich. Dadurch wird zukünftig auch an kritischen Standorten (Schatten, Nebel,...) eine hohe Versorgungssicherheit erreicht. Das heißt mehr Sicherheit bei gleichbleibender Lichtintensität.

NEUES LED MODUL

Ab sofort kommt bei allen aron Solarleuchten das neue Hella LED Modul mit 3000lm (138lm/W) zum Einsatz. Dadurch kommt es zu einer signifikanten Erhöhung der Lichtleistung um 15% bei gleichem Energieverbrauch!

STEUERUNG

Einfach was aufwendig war - die Steuerung wird nun direkt in das Lichtgehäuse eingebaut, wodurch jede Umprogrammierung vom Boden aus durchgeführt werden kann.

Zurück