Solarleuchten – Straßenleuchten - Lichtpunkte für jeden Ort dieser Welt

Herzlich Willkommen bei photinus – brilliance in lighting

 

Die Kernkompetenz von photinus besteht darin, für jeden Ort der Erde einen verlässlichen Lichtpunkt  -  eine photinus Solarleuchte  -  mit der besten Lichtverteilung realisieren zu können. Unser Ziel ist es, Lichtpunkte zu ermöglichen, welche ökologisch, unvergleichlich flexibel, schnell verfügbar, mit minimalsten Umwelteingriffen umgesetzt und mittels "freier" Energie betrieben werden können.

Wir sehen uns nicht im Wettbewerb zu konventioneller, netzbetriebener Straßenbeleuchtung, sondern als wertvolle Ergänzung. Überall dort, wo die Notwendigkeit gegeben ist, eine netzgebundene Lösung jedoch aus wirtschaftlichen oder ökonomischen Gründen nicht realisiert werden kann, sehen wir das Einsatzgebiet der photinus Solarleuchten.

Solarleuchten von photinus für die längste Treppe der Niederlande

Größtes Solarleuchtenprojekt im Sport- und Naherholungsgebiet Wilhelminaberg

Das bislang größte, öffentliche Solarleuchtenprojekt der Niederlande wurde auf dem bekannten Wilhelminaberg realisiert. Dass die Wahl für dieses Vorzeigeprojket auf die photinus Solarleuchten gefallen ist, bestätigt die Qualität unserer Produkte.

Effiziente Solarbeleuchtung von photinus

Neben der durchgängigen Ausleuchtung der Treppe war der Vandalismusschutz ein wesentlicher Aspekt für die Auswahl der Solarleuchten. Aus diesem Grund entschied man sich für die protos80 von photinus mit eingebautem Akku im Lichtmast. Die konstante Temperatur im Mast erhöht die Lebenszeit des Akkus auf bis zu 10 Jahre und ein effektiver Diebstahlschutz ist ebenfalls gegeben. Nicht nur die kostenlose und CO2-freie Energie, sondern auch die einfache Installation war für dieses Projekt wichtig. Grabungsarbeiten entlang der Treppe wären eine kostspielige Angelegenheit. Die wesentlich wirtschaftlichere Variante der Solarbeleuchtung ohne Verkabelung hat daher gepunktet. Die Treppe besteht aus 22 Teilstücken mit Zwischenplatte, neben welchen je eine Solarleuchte installiert wurde. Insgesamt wurden vom photinus Vertriebspartner Mijn Energiefabriek insgesamt 23 protos80 Solarleuchten angebracht, die mit der hochentwickelten Optik für eine optimale Lichtverteilung auf der gesamten Treppe sorgen.

Innovation, Nachhaltigkeit und Sportlichkeit Hand in Hand

508 Stufen zählt die längste, im freien befindliche Treppe Hollands und es erfordert einiges an Kondition, um auf die Aussichtsplattform zu gelangen. Mit stolzen 230m Seehöhe genau die richtige Höhe für Europas größte  Schihalle, die sich auf der Rückseite des Bergs befindet. Eingebettet in den Park Gravenrode ist der künstlich angelegte, renaturierte Hügel mit 93m Höhe ein sehr beliebtes Sport- und Erholungsgebiet mit unzähligen Besuchern täglich. Mit der Entscheidung pro Solarbeleuchtung geht am Wilhelminaberg Innovation, Nachhaltigkeit und Sportlichkeit Hand in Hand. Die Sicherheit vor Ort konnte durch die Beleuchtung massiv erhöht werden und der sportlichen Betätigung sind nun auch am Abend keine Grenzen mehr gesetzt.

(Bildnachweis Mijn Energiefabriek)